Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

06.06.2018

Workshop „Small is beautiful“

Seit einigen Jahren ist die FSB Gleiß Klimabündnisschule – eine der wichtigen Aufgabe dabei ist die Bewusstseinsbildung für den eigenen Beitrag zum Klimaschutz.

Die 1. Klasse setzte sich in einem Workshop mit dem eigenen ökologischen Fußabdruck auseinander. Roland Teufl vom Verein Klimabündnis gelang es, die SchülerInnen für die folgenden Fragen zu sensibilisieren:

Was heißt ökologischer Fußabdruck? Wie kann ein ökologischer Lebensstil ausschauen? Was können wir beitragen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern?
Die Klasse schlüpfte in die Rolle von ExpertInnen und erarbeitete in Gruppen zu den Themen Ernährung, Mobilität, Wohnen und Konsum Möglichkeiten, den ökologischen Fußabdruck zu verringern und damit die Klimaveränderung einzubremsen.