Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

24.05.2019

Flohmarkt und Lehrfamiliennachmittag

Die SchülerInnen der 2. Klasse veranstalteten am 22.05.2019 im Rahmen des Faches „Projektmanagement“ unter der Leitung von Herrn Mag. Andreas Geiger einen Kinderartikel-Flohmarkt zugunsten der Kinderkrebshilfe.

Im Vorfeld sammelten viele fleißige SchülerInnen, Lehrkräfte und Eltern Kinderkleidung, Bücher und Spielsachen. Diese wurden dann sortiert und beim Flohmarkt zum Verkauf angeboten.

Zeitgleich war auch ein Infonachmittag für die Lehrfamilien des kommenden Jahres, den die 1. Klasse gestaltete. Einen Tag pro Woche sind dann die SchülerInnen in einer Lehrfamilie und arbeiten in der Kinderbetreuung, beim Kochen und im Haushalt mit. Die Praxislehrerin Monika Gratzer informierte gemeinsam mit einer Schülerin der 2. Klasse die Eltern ausführlich über die Rahmenbedingungen und die Inhalte des Familienpraktikums. Im Laufe des Nachmittags wurden auch gleich die Praxisvereinbarungen unterschrieben und erste Details für die Arbeit in den Familien besprochen. Danach konnten alle einige gemütliche Stunden bei Spiel und Spaß bzw. Kaffee und Kuchen verbringen. Viele Familien nutzten auch gleich die Gelegenheit, beim Flohmarkt einzukaufen. Insgesamt konnten so über 400 Euro für die Kinderkrebshilfe eingenommen werden.