Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

02.11.2019

Montag ist Familienpraxis–Tag

Jeden Montag verbringen die SchülerInnen der 2. Klasse sieben Stunden in ihrer Lehrfamilie.

Die PraktikantInnen können im Lehrhaushalt Erfahrungen für die Arbeit als künftige KinderbetreuerInnen sammeln, indem sie mit den Kindern spielen und basteln, sie bei den Hausübungen unterstützen oder mit ihnen im Garten toben. 

Die Lehrfamilien dürfen sich über eine Unterstützung bei diversen Haushaltstätigkeiten wie dem Fensterputzen, der Wäschepflege oder beim Kochen freuen. Im Gegenzug erhalten die PraktikantInnen die Möglichkeit, ihre Kompetenzen in diesen Bereichen zu erweitern, Verantwortungsbewusstsein zu lernen und so ihr Selbstbewusstsein zu stärken.
Schon ab dem ersten Praxistag konnten die SchülerInnen mit verschiedenen Aktivitäten die Kinderherzen gewinnen. „Wir freuen uns über eine spannende und schöne Zeit in unseren Familien“, sind sich alle einig.