Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

10.12.2019

Workshop Fairer Handel

Ein wichtiges Thema im Religionsunterricht der dritten Klasse der Fachschule für Sozialberufe Gleiß ist die Soziallehre der Kirche.

Eine wesentliche Frage ist hier, wie eine menschengerechte Wirtschaft aussehen kann. Ein wichtiger Beitrag für mehr wirtschaftliche Gerechtigkeit ist der Faire Handel. Als Ergänzung zum Unterricht setzten sich die SchülerInnen mit Anita Tatzreiter vom Weltladen Waidhofen/Ybbs in einem Workshop mit dem Thema „Faire Mode“ auseinander. Dabei erfuhren sie viel Interessantes über die Herkunft der unterschiedlichen Materialien aus denen unsere Kleidung gemacht wird, die weiten Wege, die vom Ausgangsmaterial bis in unseren Kleiderschrank zurückgelegt werden und die oft unmenschlichen Bedingungen bei der Produktion unserer Kleidung in den Ländern des Südens. Dabei wurde auch der Mehrwert von fair produzierter Kleidung deutlich. Diese Auseinandersetzung war für alle Anstoß, bewusster einzukaufen, mehr auf Qualität zu achten und die wahren Kosten bei vielen Billigangeboten zu sehen. Danke auch der Gemeinde Sonntagberg für die finanzielle Unterstützung des Workshops.