Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

13.01.2022

Tag der offenen Tür–digital der FSB Gleiß

Am 28. Jänner besteht von 13.00-18.00 die Möglichkeit, sich bei einem digitalen Tag der offenen Tür zur Fachschule für Sozialberufe in Gleiß zu informieren.

Interessenten, die sich per Mail oder telefonisch angemeldet haben, erhalten einen Zoom-link mit dem sie dann über Videokonferenz Informationen zur Schule erhalten und individuelle Fragen klären können.

Mit dieser Schulform erhalten die Schüler/innen eine Grundlage für einen zukünftigen Beruf im Gesundheits-, Sozial- oder Pflegebereich. Sie werden die Schule als ausgebildete Kinderbetreuer/innen und als zertifizierte Tagesbetreuer/innen verlassen Sie absolvieren das Basismodul für medizinische Assistenzberufe. Neu ist, dass ab kommenden Schuljahr auch die Ausbildung zur Heimhilfe in die Schulausbildung integriert wird. Dazu sammeln sie viele Erfahrungen bei verschiedenen Praktika in Lehrfamilien, Kindergärten, Behinderten- und Altenbetreuungseinrichtungen. Ein weiterer Schwerpunkt ist eine fundierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich und im Haushaltsmanagement.

Ziel der Ausbildung ist sowohl die Klärung der Eignung für einen Sozial- oder Pflegeberuf als auch die qualifizierte Vorbereitung auf eine weiterführende Ausbildung in diesen Berufsfeldern. Die Absolvent/innen haben danach auch die Möglichkeit, in einen der Berufe einzusteigen, die Berufsreifeprüfung abzulegen oder einen Aufbaulehrgang, beispielsweise für die Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP), der mit der Reife-und Diplomprüfung abschließt, zu besuchen.


Eine Anmeldung für die Fachschule für Sozialberufe ist nach Terminvereinbarung per Telefon oder Mail jederzeit möglich. Tel. 07448/2316-16, fsb.gleiss@noeschule.at