Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

26.08.2019

Du bist gecheckt!

Diese Auszeichnung erhielten 35 Kinder am Ende einer erfolgreichen Lerncampwoche im Bildungszentrum Gleiß.

Vom 26. bis 30. August öffnete der Hort des Bildungszentrums Gleiß auch heuer wieder seine Türen für besonders lerneifrige Schülerinnen und Schüler, die sich gut auf das kommende Schuljahr vorbereiten wollten. Die Hortpädagoginnen boten ein vielfältiges Übungsmaterial an, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. So wurden die Vormittage zum intensiven Training des Lehrstoffes des letzten Schuljahres genutzt. Dank des schönen Wetters konnten die Kinder die Pausen im tollen Schulgarten des Bildungszentrums verbringen. Am Nachmittag gab es dann ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, denn schließlich hatten die Kinder ja auch noch alle Ferien.

Besonders beliebt war neben den Wasserspielen im Garten der Badeplatz an der Ybbs. Natürlich durfte ein Badetag im Naturbad Amstetten nicht fehlen. Aber auch die Hortolympiade am Donnerstag wurde recht spannend.
Die Aufregung war am Freitag zu Mittag dann recht groß, als es zur Urkundenverteilung am Ende des Lerncamps kam. Besonders stolz auf sich durften die zwei Kindergartenkinder sein, die sich diese Woche auf den Schulstart vorbereiteten und die zwei Vorschulkinder, die schon mit einem Lernvorsprung in die erste Klasse starten werden. Aber auch alle anderen Volksschüler bekamen die Auszeichnung „Fit für das neue Schuljahr!“. Die Mittelschülerinnen und Mittelschüler haben es nun schwarz auf weiß, sie sind gecheckt und können guten Gewissens das nächste Schuljahr beginnen.

Der Abschied am Nachmittag fiel dann niemanden schwer, schließlich treffen sie sich bereits am Montag wieder in der Schule und viele von ihnen werden auch während dem Schuljahr das vielfältige Betreuungsangebot des Hortes nützen. Aber auch die auswertigen Schülerinnen und Schüler waren sich einig, nächstes Jahr sind sie wieder dabei, wenn der Hort Gleiß zum Lerncamp einladet.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle dem engagierten Hortteam Elke Rainer, Maria Hiesleitner und Karin Rögner, die diese Woche tatkräftig von Lukas Pfeiffer unterstützt wurden. Ihre Freude an ihrer Arbeit motivierte auch die begeisterten Kinder.