Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

20.07.2020

Summer Chill Out – der coolste Ferienbeginn (Teil1/3)

Schon traditionell gab es vom 6. bis 10. Juli 2020 eine erste Ferienwoche im Bildungszentrum Gleiß, an der heuer 34 Kinder aus der eigenen Schule aber auch aus der Umgebung teilnahmen.

Trotz der noch immer notwendigen Hygienemaßnahmen aufgrund der Coronagefahr, konnte den Kindern eine erlebnisreiche und spannende Woche geboten werden. In den Räumlichkeiten des Hortes vom Bildungszentrum Gleiß und vor allem im großen und sehr beliebten Garten hatten sich die Hortpädagoginnen ein abwechslungsreiches Programm überlegt.

So gab es Kreativstationen, eine Olympiade und eine Fotoralley. Nach dem Mittagessen ging es dann zur Abkühlung an die Ybbs. Am Donnerstag wanderten die Kinder zum Reitstall Schlögelhofer, wo sie Dank dem großen Engagement der Mitarbeiterinnen einen spannenden Tag am Pferdehof erlebten. Nach dem Putzen der Pferde durften alle gleich zweimal drei Runden auf den Pferden reiten. Besonders beliebt waren dabei die Ponys, aber auch der große weiße Schimmel, von dem die Mädchen überzeugt waren, dass es das Pferd „Kleiner Onkel“ der Pippi Langstrumpf sein musste. Nach einer Stärkung und einer kurzen Abkühlung im Wasser, durften die Kinder dann auch noch eine Kutschenfahrt mitmachen. Alle waren sich einig, der Tag im Reitstall ist viel zu schnell vergangen.
Besonders spannend wurde es am Freitag noch bei einer Schatzsuche im Klostergarten. Zu Mittag grillten sich die Kinder am Lagerfeuer ihre Würsteln. Der letzte Nachmittag klang dann bei Wasserspielen im Garten lustig aus.
Die nächsten Wochen genießen die Hortkinder nun ihre Ferien mit ihren Eltern, aber bereits am 24. August 2020 öffnet der Hort wieder seine Türen für die nächsten beiden Ferienwochen. Besonders beliebt ist das Lerncamp in der letzten Ferienwoche, wo vormittags der Lehrstoff des vergangenen Schuljahres wiederholt wird und am Nachmittag natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen wird. Zu dieser Woche sind bereits 45 Kinder angemeldet und können nur mehr bei besonderem Bedarf weitere Plätze vergeben werden. Aufgrund der großen Herausforderung in dieser Coronazeit bietet das Hortteam heuer erstmals auch noch eine dritte Ferienwoche vom 24. bis 28. August an. Auch für diese Woche gibt es bereits viele Anmeldungen, es können aber bei Bedarf noch weitere Kinder betreut werden.

Wer Interesse hat, kann sich gerne per Mail an hort.gleiss@gmx.at melden.
Das Bildungszentrum Gleiß freut sich, dass es mit ihren drei Ferienwochen viele Eltern bei der Betreuung ihrer Kinder über die lange Ferienzeit, besonders auch in der heurigen belasteten Coronazeit, gut unterstützen kann und die Kinder lustige und spannende Ferienwochen erleben können.