Bildungszentrum Gleiß
Schwestern vom göttlichen Erlöser

25.09.2020

Aktionsnachmittag

Am 25.9.2020 machten die Hortkinder bei ihrem ersten Aktionsnachmittag in diesem Hortjahr eine Schatzsuche durchs ganze Bildungszentrum.

Gespannt lauschten die Kinder der 100-jährigen Geschichte ihres Hortes. Voller Neugier wollten anschließend alle erkunden, ob tatsächlich von den Schwestern noch ein verborgener Schatz im Haus ist. Dazu galt es zuerst verschiedene Hinweise zu suchen. Mit dem richtigen Lösungswort öffnete sich dann für sie die Dachbodentüre. Aufgeregt stiegen sie vorsichtig die Treppe hoch und suchten im Licht der Taschenlampe nach der Schatzkiste. Selbst die Angst vor Fledermäusen und Spinnenweben hielt sie von ihrem Abenteuer nicht ab. Umso strahlender leuchteten dann die Kinderaugen bei den vielen kleinen Schätzen, die sie in der Schatzkiste entdeckten. Für jeden war eine passende Überraschung und auch eine kleine süße Belohnung dabei.